Schließen
Schließen

Mitglied werden

Mein NTSV

DER NIENDORFER – Die Vereinszeitschrift


Sportangebot

Fitness im ADYTON

Verein

Mitgliedschaft & Beiträge

Shop

Kontakt

Stiftung

Die Carl Ohl Stiftung zum Wohl des Sports in Niendorf

Der Niendorfer TSV ist in unserem schönen Stadtteil nicht nur ein Traditionsverein mit ungefähr 8.000 Mitgliedern, er ist auch die soziale Heimat für viele Niendorferinnen und Niendorfer und Sporttreibende aus anderen Teilen der Stadt und dem Umland.

Mit der Gründung der Niendorfer TSV von 1919 e.V. Carl Ohl Stiftung, benannt nach dem Gründer unseres Vereins, möchten wir Interessierten eine gezielte Möglichkeit geben, ihrem Verein Geld zu stiften, das langfristig und sicher angelegt wird. Nur die regelmäßigen Erträge, nicht das Grundvermögen selbst, kommen dabei unserem Verein zugute.

Viele Menschen sind nicht nur Mitglied in unserem Verein, sie sind uns oftmals auch über Jahrzehnte eng verbunden. Man treibt als Kind Sport zum Beispiel beim Eltern-Kind-Turnen. Man probiert verschiedene Sportarten aus und findet dann irgendwann seine Heimat im Verein, sei es beim Ballsport, in der Leichtathletik oder im Gesundheitssport. Wir leben Vielfalt im Niendorfer TSV mit mehr als 45(!) unterschiedlichen Sportarten.

Es geht aber nicht ausschließlich um den Sport: Das Zusammenleben, die Zeit, die man miteinander verbringt, sind genauso wichtig. Viele unserer Mitglieder haben über den
Niendorfer TSV ihren Bekannten- und Freundeskreis entwickelt, haben sich selbst in einem der unzähligen, unterschiedlichen Ehrenämter um ihren Verein aktiv gekümmert, haben im Niendorfer TSV eine feste Heimat. Daraus resultieren sicherlich auch die zahlreichen Nachfragen nach der Gründung einer gemeinnützigen Stiftung, um diesen Verein gezielt und nachhaltig zu unterstützen. Wir sind uns sicher, in den kommenden Jahren hier substanzielle Beträge gestiftet zu bekommen. Dabei ist die Gründung einer Stiftung kein kurzfristiges Allheilmittel, sondern lebt langfristig von vielen Stifter*innen.

Wir freuen uns auf viele Zuwendungen zum Wohle unseres Vereins.

Warum eine Stiftung?
Die Stiftung wurde gegründet zur Förderung des Sports im Niendorfer TSV mit all seinen Facetten – generationenübergreifend, nachhaltig und dauerhaft.

Wer verwaltet die Stiftung?
Für die Verwaltung der Carl Ohl Stiftung konnten wir die Haspa Hamburg Stiftung als Partner gewinnen, die seit langer Zeit und mit großem Know-how Stiftungen führt.

Was ist der Unterschied zwischen Zustiftung und Spende?
Mit einer Spende kann ich ein Projekt oder die Abteilungsarbeit einer bestimmten Abteilung kurzfristig unterstützen. Mit einer Zustiftung in das Stiftungsvermögen helfe ich dabei, den Sport im Niendorfer TSV langfristig und dauerhaft sicherzustellen.

Wie kann ich Zustifterin oder Zustifter werden?
Einfach Kontakt zu uns aufnehmen und einen Gesprächstermin vereinbaren. Natürlich garantieren wir Ihnen Diskretion.

Kontakt zur Stiftung:
Tel.: 040 / 55 42 16 – 60
E-Mail: stiftung@niendorfer-tsv.de

   

Claus Reincke
Vorstandsmitglied

Tobias Bott
Stellvertretender Geschäftsführer

Willkommen beim Niendorfer TSV

Sportbüro im ADYTON

Sachsenweg 78

22455 Hamburg

Tel. +49 (0)40 – 554216 – 0

Mail info@niendorfer-tsv.de

Öffnungszeiten: Mo bis Fr, 10:00 – 18:00 Uhr



Geschäftsstelle Bondenwald

Bondenwald 14c

22453 Hamburg

Tel. +49 (0)40 – 554216 – 0

Mail info@niendorfer-tsv.de

Öffnungszeiten: nach Absprache

Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.